Frühlingssonne genießen

Bei strahlend blauem Himmel lädt Klärchen in windgeschützten Bereichen zum ersten Sonnenbad ein, dabei dem bunten Vogelgezwitscher lauschen, das ist eine Wohltat für die Seele. Sehnlich wird das erste Grün an den Bäumen erwartet, während die Frühblüher schon die ersten Vorgärten verschönern.

Spaziergänger, Jogger und Walker nutzen die langgezogene Strandbucht bis nach Prora für ausgiebige Freiluftbewegungen. Kinder matschen durch die Ostsee in Gummistiefeln und bauen die ersten Strandburgen.

Wer sehen möchte, was aus Sand sonst noch gebaut werden kann, ist beim Sandskulpturenfestival genau richtig. Jedes Jahr wird in detailreicher Handarbeit eine eigene Welt aus Sand gezaubert. 2017 dreht sich alles um die Musik! Schlendern Sie vorbei an großen Stars und staunen Sie, was aus Sand gezaubert wurde. Heimische und internationale Künstler haben aufwendige und detailreiche Kunstwerke geschaffen, seien Sie gespannt und tauchen Sie ein in eine andere Welt. Bestaunen können Sie die Welt aus Sand täglich bis zum 5. November vom 10 bis 18 Uhr, zu finden am nördlichen Ortseingang von Binz.

Im Moment wechselt das Wetter fasst täglich sein Gesicht, milde Temperaturen und Sonnenschein, dann wieder stürmisch und kühl, doch es gibt bekanntlich kein schlechtes Wetter… Es ist mit der richtigen Kleidung immer ein Erlebnis die Insel Rügen zu erkunden, ausgedehnte Spaziergänge am Meer zu genießen oder draußen sportlich aktiv zu sein. Im Anschluss einen leckerem Kaffee oder einen heißen Sanddornsaft zu genießen.
Eine Reise wert ist das Ostseebad Binz immer und begrüßt zu jeder Jahreszeit seine Gäste herzlich. Es gibt auch zu der ruhigeren Zeit in Binz ein Vielzahl von Veranstaltungen und Aktionen. Sehr empfehlenswert im Winter: Yoga, Nordic Walking, Geocaching-Touren, Winterwanderungen rund um Binz. Und zur Unterhaltung werden stets wechselnde, interessante Programme geboten. Zum Beispiel Führungen durch Binz, mit vielen Infos zur Entwicklung vom Fischerdorf zum Ostseebad und sehr aufschlussreiche Vorträge/ Führungen durch und über Prora. Genau wie unterhaltsame Wanderungen zum Jagdschloss Granitz. Sportliche Aktionen, kreative Nachmittage, Ausstellungen, Tanzabende, Kaffeekonzerte und einiges mehr vervollständigen das umfangreiche Angebot. Mehr Infos und weitere Aktionen finden Sie im Bereich Binzer Veranstaltungen.

Vom naturnah errichteten Baumwipfelpfad im Ortsteil in Prora können Sie nicht nur den einmaligen Ausblick auf Teile der Insel Rügen genießen, von hier starten auch anschauliche und sehr naturverbundene Ausflüge, Wanderungen und Veranstaltungen.

Für alle die noch mehr wollen, folgt im Frühjahr erneut der „Wanderfrühling Rügen“ vom 21. bis 30. April, eine perfekte Kombination aus frühlingsfrischer Ostseeluft und abwechslungsreichem Aktivprogrammen, es gibt Aktionen auf der ganzen Insel Rügen, wie: Geführte Wanderungen, Ausflüge auf Jasmund, Erkundungen in der Granitz, Ortsrundgänge durch die Seebäder oder Führungen am Kap Arkona. Das ausführliche Programm ist online verfügbar.

 

 

Öffnungszeiten
der Touristeninfo /Geschäftsstelle,
Wylichstr.13,
im März :
Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr

Sa / So geschlossen

Telefon: 038393 / 66 57 40