Warum passen Sport und Ostseeurlaub zusammen? Keine Frage – die gute Luft gibt Energie, die tolle Landschaft fordert zu Höchstleistungen heraus und nach dem Sport gibt es ausreichend Orte, an denen man den Sieg gebührend feiern oder sich einfach nur erholen kann. Sport ist stark auf Rügen und das liegt an den „spitzenmäßig“ guten Bedingungen. Das ganze Jahr über ist hier in Sachen Körperleistung etwas los. Und dabei kann man selber aktiv werden oder einfach nur zuschauen, beides hat seinen Reiz und ist eine aufregende Unterbrechung von Strandurlaub und Wellnessbehandlung.

Wandern auf Rügen

Zum Wanderfrühling oder Wanderherbst Rügen kommen immer mehr Feriengäste in das Ostseebad Binz. Sie wissen, dass die gesellige Bewegung an der frischen Luft ein wichtiger Baustein dafür ist, gesund und schön zu bleiben. Doch auch Läufer treffen sich regelmäßig im Mai zum Binzer Bäderlauf. Wer will kann einen Halbmarathon absolvieren, doch auch über 500 Meter ist man dabei. Radfahren auf Rügen wird immer attraktiver, darum ist auch die organisierte Radtour „Rügen Rund“ ein Höhepunkt des Binzer Sportkalenders.

Sport am Strand

Freunde schöner alter Maschinen treffen sich alljährlich zu „Rügenclassics“. Zu der Oldtimer Rallye sind Ende Mai Fans aus ganz Deutschland auf der Insel unterwegs – am Freitag machen sie in Binz Halt und präsentieren sich und ihre Fahrzeuge stolz vor der Kulisse der Binzer Bäderarchitektur. Anfang Juni macht stets die Beach Soccer Meisterschaft Mecklenburg-Vorpommern am Strand des Ostseebades Binz Station und an der Landesmeisterschaft im Beach Volleyball im Juni können auch Freizeitsportler teilnehmen. Einen Höhepunkt stellt die „smart beach tour“ im Juli dar. Dann findet unterhalb des Kurplatzes am Kurhaus Binz das Qualifikationsturnier zu den Deutschen Meisterschaften statt.

IRONMAN Triathlon

Der Strandräuber IRONMAN Triathlon stürzt regelmäßig die gesamte Insel Rügen in einen Superrausch. Großartige Athleten sind dann zu Gast und einheimische Helden wetteifern mit ihren Vorbildern. Weil zeitweise Straßen gesperrt werden müssen, ist an diesem Tag im September nichts, wie es war auf Rügen – doch die Lebensfreude überwiegt und besonders die Binzer sind sich einig, dass dieses Event zu ihnen passt. Denn hier beginnt und endet das Sportereignis und in 2016 hat sogar der Kurdirektor des Ostseebades daran teilgenommen! (Bitte informieren Sie sich über mögliche Einschränkungen an diesem Sonntag)

Schlösschen am Schmachter See – Fewo Maasmann

Appartement / FeWo Unterkunft Buchen

Haus Sonnenhügel

Appartement / FeWo Unterkunft Buchen

Ferienwohnungen auf Rügen

Appartement / FeWo Unterkunft Buchen

Ferienwohnung Ingelore Dombrowski

Appartement / FeWo Unterkunft Buchen

Villa Glückspilz – Fewo „Sorrent“

Appartement / FeWo Unterkunft Buchen

Ferienwohnungen Villa Amelie

Appartement / FeWo Unterkunft Buchen