Das Angebot des Fremdenverkehrsvereins im Ostseebad Binz ist vielseitig und attraktiv. Unter anderem ist der Verein Herausgeber des j├Ąhrlich erscheinenden Binzer Gastgeberverzeichnisses. Der Gastgeberkatalog Binz repr├Ąsentiert das glanzvolle Ostseebad in der Prorer Wiek und seine Urlaubsdomizile. Ihr Gastgeberverzeichnis erhalten Sie per Post ├╝ber das Bestellformular dieser Seite oder in der Gesch├Ąftsstelle des FVV Binz e.V.

Suchen Sie eine Unterkunft f├╝r Ihren Urlaub im sch├Ânsten Ostseebad der gr├Â├čten Insel Deutschlands? Der FVV Binz e.V. gibt Ihnen ausf├╝hrlich Auskunft und ist Ihnen bei der Suche nach dem passenden Domizil gern behilflich.

Ein weiterer Service des Fremdenverkehrsvereins z.B. ist der Kartenvorverkauf f├╝r die legend├Ąren Abenteuer des Klaus St├Ârtebeker. Die St├Ârtebeker-Festspiele finden allj├Ąhrlich im Zeitraum von Ende Juni bis Anfang September auf der beeindruckenden Naturb├╝hne von Ralswiek statt. Die sagenumwobenen Geschichten St├Ârtebekers sind ein Erlebnis f├╝r kleine und gro├če Urlaubsg├Ąste der Insel R├╝gen und dar├╝ber hinaus.
Das kleine Inseltheater in Putbus f├╝hrt ebenfalls gro├čartige, wenn auch nicht ganz so spektakul├Ąre B├╝hnenst├╝cke auf. Der klassische Theatersaal wurde von 1992 bis 1998 bis ins Detail restauriert und erstrahlt seit dem wieder in f├╝rstlichem Glanz. Eintrittskarten f├╝r die Theatervorf├╝hrungen erhalten Sie im Vorverkauf in der Gesch├Ąftstelle des FVV Binz e.V..
Weiterhin bietet die Touristinformation eine breite Palette an verschiedensten Busrundfahrten der Unternehmen Boy-Tours und „de R├╝ganer“ Becker Strelitz Reisen GmbH an. Bis einen Tag vor Fahrtbeginn k├Ânnen Tickets erworben werden.
Wer Lust hat auf eine Schiffsfahrt hat,┬á kann die Insel R├╝gen auch per Schiff erkunden. Gehen Sie an der Seebr├╝cke Binz an Bord und genie├čen Sie die frische Seeluft, den beeindruckenden Ausblick auf die Kreidefelsen oder das K├╝stenpanorama S├╝d-Ost R├╝gens. Die Schifffahrkarten buchen Sie bequem in der Touristinformation.
Wer die Insel R├╝gen besucht sollte einen Abstecher in die Hansestadt Stralsund, das sogenannte Tor zur Insel R├╝gen, nicht vers├Ąumen. Die Altstadt Stralsunds geh├Ârt seit dem Jahr 2002 zum Unesco Weltkulturerbe und l├Ądt zu einem Bummel ein. Ebenfalls darf ein Besuch des Ozeaneums nicht fehlen. Eine Liebeserkl├Ąrung an die Meer wird hier auf eindrucksvolle Weise wiedergegeben. Um gerade in den Sommermonaten lange Warteschlangen zu umgehen, erhalten Sie die Eintrittskarten im Vorverkauf in der Gesch├Ąftsstelle der FVV Binz e.V.

 

├ľffnungszeiten
Gesch├Ąftsstelle Wylichstr.11┬á ┬á ┬á

Mo bis Fr von 10:00 Uhr – 15:00 Uhr
Sa und So geschlossen

Telefon: 038393 / 66 57 40